Schnelle Lieferung
Natürliche Inhaltsstoffe
Geprüfte Qualität

Faltbarer Hundenapf | perfekt für unterwegs

4,95 €*

detailwidget

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

checkmark-green Stabil und auslaufsicher
checkmark-green Faltbar und platzsparend
checkmark-green Spülmaschinenfest:
checkmark-green Durch sein geringes Gewicht perfekt für unterwegs

Produktnummer: 291059
Produktinformationen "Faltbarer Hundenapf | perfekt für unterwegs"

Reisenapf für den Hund

Der Hundenapf für unterwegs ist der ideale Begleiter auf Reisen, beim Camping oder längeren Ausflügen. Dabei ist der Napf leicht und platzsparend. Er lässt sich ganz einfach zusammenfalten und verstauen und kann gleichzeitig der Füllmenge angepasst werden. Die stabile Konstruktion sorgt für einen guten Halt und Auslaufsicherheit. So kann dein Vierbeiner ganz einfach unterwegs mit Wasser und Futter versorgt werden und ihr könnt eure gemeinsamen Ausflüge sorglos genießen.

Vorteile auf einen Blick:

✔ Stabil und auslaufsicher: Der Hunde- Reisenapf bietet Stabilität und Auslaufsicherheit.

✔ Faltbar und platzsparend: Falte den Napf zusammen, um ihn so platzsparend wie möglich zu verstauen. Falte den Hundenapf der Füllmenge entsprechend auf.

✔ Spülmaschinenfest: Der Napf ist spülmaschinenfest und somit einfach zu reinigen.

✔ Leicht für unterwegs: Anders als viele gängige Hundenäpfe, wiegt der Hunde- Reisenapf nicht so viel und ist deshalb bestens für Ausflüge geeignet.

Anwendung: Wie nutze ich den Reisenapf für Hunde?

Der Napf für unterwegs ist ganz einfach in der Anwendung. Wasche ihn vor dem ersten Gebrauch. Dazu faltest du ihn auf und wäscht ihn mit der Hand und Spülmittel aus oder legst ihn in die Spülmaschine. Ist der Hundenapf wieder trocken, falte ihn zusammen und nimm ihn bei deinem nächsten Ausflug mit Hund einfach mit. Möchtest du deinem Vierbeiner nun unterwegs Wasser oder Futter geben, kannst du den Napf einfach auffalten und befüllen. Je nachdem wie viel Wasser oder Futter in den Futternapf soll, kannst du entscheiden, ob du den Hunde- Reisenapf ganz auffaltest oder nur zum Teil. Hier kannst du je nach Bedürfnis variieren. Ist dein Hund versorgt worden, kann der Napf einfach wieder verstaut werden.

Faltbarer Hundenapf: Warum ist er sinnvoll?

Vor allem in den warmen Monaten zieht es dich mit deinem Hund öfter nach draußen. In der wärmeren Jahreszeit verbringt der Hund meist gerne mehrere Stunden am Tag unter freiem Himmel. Mit langen Spaziergängen oder Wandertouren kannst du deinem Hund etwas Gutes tun, sofern die Gesundheit deines Vierbeiners das zulässt. Je mehr wir uns bewegen, desto größer ist der Wasserbedarf des Körpers. Das ist nicht nur bei uns Menschen so, sondern auch bei Hunden.

Natürlich unterscheidet sich der Wasserbedarf je nach Körpergröße. Die Faustregel besagt: 20 bis 100 ml Flüssigkeit pro Kilogramm Körpergewicht sollte der Vierbeiner täglich trinken. Bei großen Hunden von ungefähr 20 kg können das also mindestens 2 Liter am Tag sein. Bei körperlicher Anstrengung steigt auch der Wasserbedarf. Bei langen Wandertouren reicht es oft nicht, den Wasserhaushalt des Hundes erst zu Hause wieder aufzufüllen. An dieser Stelle kommt unser Reise-Hundenapf ins Spiel. Der praktische Hundenapf zum Mitnehmen passt sich ideal deinen und den Bedürfnissen deines Hundes an. Der Vierbeiner muss mit dem trinken nicht warten und du musst keinen Platz für den sperrigen Hundenapf in deinem Rucksack freihalten.

Der Hundenapf kann sowohl kleinere Mengen als auch größere Mengen an Futter oder Wasser aufnehmen. Das ermöglicht die einstellbare Tiefe des Napfes, der in zwei Füllstufen ausgeklappt werden kann. So hat der Hund auch bei kleineren Mengen Futter keine Schwierigkeiten, den Boden des Napfes zu erreichen.

Der Trinknapf für unterwegs kann entweder im Rucksack selbst verstaut werden oder mithilfe des Karabinerhakens an einer der äußeren Rucksackschlaufen befestigt werden. Der praktische Napf ist nicht nur für Flüssigkeiten geeignet. Auch für Futter kann dieser bedenkenlos verwendet werden. Darum ist unser Hundenapf reisetauglich.

Hundenapf unterwegs nutzen: Das sollte man beachten!

Da der Napf im Freien an allen möglichen Stellen abgestellt werden kann, ist hier die Hygiene besonders wichtig. Auf der Unterseite des Napfes können Viren oder Bakterien hängenbleiben, die zwar während dem Fressen oder Trinken selbst nicht vom Hund aufgenommen werden, beim Verstauen im Rucksack durch Berührung aber auf die Innenseite des Napfes übertragen werden können. Der Faltnapf sollte deshalb nach jedem Ausflug gründlich gereinigt werden. Dies geht sowohl per Hand als auch in der Spülmaschine. Für die Eignung zur Spülmaschine sorgt das Material Silikon, aus dem der Hundenapf besteht.

Anders als andere Materialien ist Silikon sehr biegsam. Deshalb ist dieses Material besonders für den Hunde-Reisenapf geeignet. Silikon besticht vor allem durch seine Reisfestigkeit sowie die Bruch- und Auslaufsicherheit. Zudem verhindert das Silikon, dass der Napf bei der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme wegrutscht. Hier ein kleiner Tipp: Sorge dafür, dass der Faltnapf im Freien auf einer einigermaßen ebenen Fläche abgestellt wird. So kann dein Vierbeiner am einfachsten trinken. Gewöhnliche Hundenäpfe können je nach Material einiges an Gewicht haben. Der Faltnapf besticht durch seine Materialbeschaffenheit vor allem mit seinem besonders leichten Gewicht. Ein weiterer Vorteil des Materials ist außerdem die Langlebigkeit. Bei guter Pflege kann der Hundenapf gut und gerne mehrere Jahre genutzt werden und ist somit auch nachhaltig praktisch.

Neben den faltbaren Hundenäpfen können auf Reisen auch spezielle Trinkflaschen genutzt werden, bei denen sich die Flasche aus dem Napf herausklappen lässt. Die Flüssigkeitsmenge kann hier individuell bestimmbar direkt in den ausgeklappten Napf gegebenen werden. Der große Nachteil ist hier aber: Die Flaschen werden dem Hund zum Trinken unter die Schnauze gehalten und der Hund hat weniger Kontrolle bei der Flüssigkeitsaufnahme. Dieser Nachteil bleibt bei unserem faltbaren Hundenapf aus und hat zudem dem Vorteil, dass er auch Futter aufnehmen kann und nicht wie bei den Trinkflaschen nur Wasser.

Mit unserem faltbaren Hundenapf steht dem nächsten längeren Ausflug oder Campingurlaub nichts mehr im Wege. Und egal für was du den Napf nun verwendest: Am wichtigsten ist, dass dein Hund mit ausreichend Flüssigkeit versorgt ist und so ohne Durst im Freien toben kann!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Accessory Items

%
Floh- und Zeckenschutz für Hunde und Katzen
Achtung: Versand nur innerhalb deutschlands möglich Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Sicherheitsdatenblatt Flohspray für Hunde und Katzen - Effektiver Floh- und Zeckenschutz für Hunde und Katzen Es passiert schnell, dass Hunde oder Katze Flöhe mit in die Wohnung bringen. Die Flöhe vermehren sich schnell und können bei Ihrem Haustier einige Beschwerden aufrufen: Juckreiz, vermehrtes Kratzen und Hautrötungen sind normal. Es gibt viele Hunde, die zusätzlich allergisch auf den Flohspeichel reagieren. Bei ihnen fallen die Reaktionen stärker aus. Sie haben mit nässender Haut und Pusteln zu kämpfen, die schmerzhaft sein können. Und wenn die Flöhe erst einmal in der Wohnung sind, bleiben sie auch nicht auf dem Tier, sondern verstecken sich dort, wo sich das Tier gerne aufhält. Das kann auch in Sofaritzen sein, wo sie auf einen neuen wirt warten. Daher gilt es, Flöhe bei Hunden und Katzen so schnell wie möglich zu bekämpfen, mit unserem GreenHero Flohspray. Floh und Zeckenmittel für Hunde und Katzen – wirksam, vor und bei einem Befall Das GreenHero Flohspray für Hund und Katze können Sie einerseits prophylaktisch anwenden und andererseits nutzen, wenn es bereits zu einem Flohbefall gekommen ist. Um dem vorzubeugen, sprühen Sie Ihren Hund einfach regelmäßig mit dem Flohspray ein. Damit erhält Ihr Vierbeiner zugleich einen Zeckenschutz. Besonders Freigängerkatzen treiben sich viel an Orten herum, die Ihnen unbekannt sind und haben vermehrt Kontakt zu anderen Samtpfoten. Bei der Anwendung vom Spray gegen Flöhe kommen weder Laus noch Floh auf die Idee, auf Ihre Katze hinüberzuspringen. Wenn Ihr Draußentiger doch einmal Flöhe mit nach Hause gebracht hat, ist eine schnelle Bekämpfung notwendig. Mit dem Flohspray können Sie nicht nur die Vierbeiner, sondern auch deren Lieblingsorte behandeln. Kratzbaum, Liegedecke und Höhle werden bei einem akuten Flohbefall zweimal täglich besprüht. So beugen Sie der Verbreitung der Plagegeister vor. Wichtig ist, dass Sie wirklich alle Kontaktflächen von Katze oder Hund einsprühen. Denn falls sich irgendwo noch ein Floh versteckt, kann dieser sich im Handumdrehen wieder vermehren. Floh- und Zeckenschutz Katze - Zecken und Flöhe bei Katzen einfach bekämpfen Für die Katze einen zuverlässigen Floh- und Zeckenschutz zu finden, ist gar nicht so einfach. Viele Präparate sind nur für Hunde zugelassen und für Katzen sogar giftig. Das GreenHero Floh- und Zeckenspray hingegen ist für beide Vierbeiner da und wirkt dabei hocheffizient. Es ist dadurch also sowohl ein idealer Zeckenschutz für Hunde, als auch ein wirkungsvolles Mittel, was bei Katzen angewendet werden kann.

Inhalt: 0.5 Liter (33,90 €* / 1 Liter)

16,95 €* 17,95 €* (5.57% gespart)