Schnelle Lieferung
Trusted ShopsTrusted Shops
Geprüfte Qualität

Shiba Inu -Ein flauschiger Wachhund mit Jagdtrieb

Die hoch getragene, flauschige Rute, die spitzen und wachsamen Ohren und ein freudiger Ausdruck. Wer den Shiba Inu das erste Mal sieht, kann es anhand seiner äußeren Merkmale schon fast erahnen. Der Shiba Inu zählt zu den Spitzen. Genauer gesagt ist er ein japanischer Spitz. Er ist einer von der FCI anerkannten japanische Hunderassen und gehört der FCI-Gruppe 5 mit der Sektion 5 an. Zu dieser zählen auch asiatischen Artgenossen wie der Chow Chow und der Akita Inu. Den Shiba Inu macht besonders, dass er ein relativ kleiner Hund ist. Das verrät bereits die Bezeichnung der Hunderasse, die übersetzt auch "kleiner Hund" bedeutet. Trotz der Größe und Intelligenz sollte der asiatische Spitz vor allem in puncto Erziehung nicht unterschätzt werden. Nicht umsonst zählt er zu den Hunderassen, die nicht unbedingt für Anfänger empfohlen werden. Warum das so ist und was es noch spannendes über die schöne japanische Hunderasse zu wissen gibt, erfährst du im Folgenden.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Starterset für den Hund
59,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand

GreenHero® Lachsöl 1000 ml
15,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Unterwollbürste für Hunde & Katzen
11,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand